Wieder..

11. Dezember 2009

Motorradfahrer bei Unfall in Schloß Holte-Stukenbrock schwer verletzt

Schloß Holte-Stukenbrock (ddp-nrw). Bei einem Verkehrsunfall in Schloß Holte-Stukenbrock (Kreis Gütersloh) ist am Donnerstag ein 47-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt worden. Der Mann war nach Polizeiangaben mit seinem Fahrzeug zunächst mit dem Wagen einer 49-Jährigen kollidiert, die nach links in eine Hofeinfahrt abbiegen wollte. Der Kradfahrer stürzte auf die Fahrbahn und stieß mit dem Pkw einer 40-Jährigen zusammen. Der 47-Jährige kam mit schweren Blessuren in ein Gütersloher Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von rund 13000 Euro.

von