Wer sagt denn das Marmelade keine Kraft gibt :-)

26. November 2014

Ergänzendes über den „neuen“ gebrauchten Motor

Der Anfang: http://www.asphaltpiraten.de/wordpress/ein-neuer-gebrauchter-motor-fuer-die-xj/

Jeaaahh.

Ein Anruf von Motorrad Koop.  ->   http://www.motokoop.de/wb/pages/impressum.php

„Der Motor ist eingebaut und läuft super. Kannst deine Maschine abholen.“

Ich war überrascht wie schnell doch der Umbau von statten ging.

Dank des genialen Schraubers Marcell Pluta der bei Peter Koop, der Meisterschrauber selbst, angestellt ist.

Es gab sogar noch einige Probleme zu lösen, wie z.B. der Pickup Fehler in der Zündung zu finden,  die Krümmerrohre am Zylinder dicht zu kriegen und was weiß ich…..

„Ventile sind eingestellt, Vergaser synchronisiert, Pickups getauscht – die im „neuen  gebrauchten“ sind kaputt gewesen, jene Sorte Öl ist jetzt drauf und, und, und… „

mir fällt grade nicht ein was er noch alles gemacht hat, abgesehen von diversen festgegammelten Schrauben zu lösen und zu ersetzten.

 

Da steht sie nu vor mir: sauber, sehr sauber sogar. Kein Fettfingerabdruck irgendwo.

 

.                                           .DSCF9011

„Fahr sie mal“ sagt Marcell „du kennst Sie besser als ich. Für meinen Geschmack läuft er schön rund.“ und zeigt dabei mit einem Grinsen; der grinst eigentlich immer – ne, mit schlechter Laune habe ich noch keinen von beiden gesehen; auf den Viertopfzerknalltriebling.

Ok. Probefahrt – etwas länger ist sie doch geworden .. die Probefahrt.

Jungs! Ihr seid euer Geld wert.   Auf Heller und Pfennig.

Danke schön.

 

Die nächsten Touren werden nicht lange auf sich warten lassen - bei uns ist immer Saison - nur nicht bei Schnee und Eis auf dem Asphalt....

Ich halte Euch auf dem laufenden 🙂

Bis dann

Freaggle