VERBRAUCHERFORUM „MOTORRADLÄRM“

20. April 2010

"Motorradfahren macht Spaß – aber der damit verbundene Lärm stört leider oft die Anwohnerinnen und Anwohner. Wo genau liegt der Konfl ikt, wie kann er gelöst werden, wer muss handeln? Diese Fragen stehen im Zentrum des Verbraucherforums „Motorradlärm“, den das Umweltbundesamt am 26. April 2010 im Vorfeld des „Tages gegen den Lärm“ in Berlin veranstaltet."

Flyer als PDF

Ziel der Veranstaltung ist neben der Vermittlung aktueller Informationen auch die Förderung des Dialogs zwischen Fahrerinnen und Fahrern sowie Lärmbetroffenen.