Superblitzer kommt Motorradrasern auf die Schliche

25. Oktober 2009

Zu schnelles Fahren bleibt einer der wichtigsten Ursachen für Verkehrsunfälle. Mit immer ausgefeilteren Methoden kommen die Behörden aber mittlerweile so manchem Raser auf die Schliche. Dabei setzt die Polizei unter anderem auf den Einseitensensor ES3.0. Motorradfahrer aufgepasst, mit dem Gerät können nun auch die Temposünder auf zwei Rädern weitaus besser erfasst werden.

mehr auf T-ONLINE AUTO