Asphaltpiraten (Vater+Sohn) - Wir über unsere ErFAHRungen:

28. Januar 2010

7. Januar 2010

HIBU 2010

Nun gibts von der Biker-Union die Flyer für das Event HIBU!

HibuVorabhandzettel_2010_s-w

Die pdf gibts Hier.

Mehr Infos Da.

Und für die SEO

BIKERTREFFEN 2010 in Hildburghausen, 13. Saisoneröffnung der Biker-Union. 30.April bis 2.Mai.

Mehr lesen

7. Januar 2010

28. Dezember 2009

Neue Radargeräte in Lippe

Wie ich erfahren habe, werden künfig in Lippe neue Blitzer angewendet. Besonderheiten dieser Neuanschaffungen sind das Blitzen in bzw. aus Kurvenfahren, sowie bergauf und bergab. Zudem ist - gefährlich für KRadler - eine Kamera montiert, welche das Kennzeichen beim vorbeifahren von hinten filmt. Bisher hatte man ja Glück, wenn der Blitzermann in seine Zeitung vertieft ist und das Kennzeichen nicht aufschreibt... Also fahrt langsam und vorsichtig!

Mehr lesen

11. Dezember 2009

11. Dezember 2009

Wieder..

Motorradfahrer bei Unfall in Schloß Holte-Stukenbrock schwer verletzt

Schloß Holte-Stukenbrock (ddp-nrw). Bei einem Verkehrsunfall in Schloß Holte-Stukenbrock (Kreis Gütersloh) ist am Donnerstag ein 47-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt worden. Der Mann war nach Polizeiangaben mit seinem Fahrzeug zunächst mit dem Wagen einer 49-Jährigen kollidiert, die nach links in eine Hofeinfahrt abbiegen wollte. Der Kradfahrer stürzte auf die Fahrbahn und stieß mit dem Pkw einer 40-Jährigen zusammen. Der 47-Jährige kam mit schweren Blessuren in ein Gütersloher Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von rund 13000 Euro.

von

Mehr lesen

12. November 2009

Motorrad hat Linux, Webserver und WLAN an Bord

Das elektrische Motorrad TTX02 ist ein Laptop auf Rädern. Und zwar ein rasend schnelles.

Das Bike schafft 210 km/h. Das ist okay für ein Motorrad, aber sauschnell für einen Computer. Das interessante an diesem Zweirad ist nämlich, dass es ein Linux-Betriebssystem, eine eigene IP-Adresse, einen Webserver und WLAN hat. Der Hersteller will seinem Elektro-Motorrad eine Unterhaltungselektronik-Note geben. “Wir leben in einer Klick-Kultur, und Connectivity ist der Schlüssel in allen Bereichen. Unser Ansatz ist es, ein Laptop buchstäblich ins Rennen zuschicken. Wir glauben, dass elektrische Fahrzeuge mehr mit Heimelektronik gemeinsam haben als traditionelle Fahrzeuge”, sagt Azhar Hussain, Gründer von TTXGP.

Natürlich bedeutet die Elektronik-Integration nicht, dass wir unterwegs auf der Autobahn unsere E-Mails abrufen können. Das führt nur zu Auaweh. Das Motorrad wird auf 40 Stück limitiert sein und richtet sich an die Motorrad-Renn-Szene. Es soll eine Art Entwicklungsplattform für eigene Anpassungen darstellen. Vermutlich wird es nicht schwer sein, trotzdem eins der programmierbaren Bikes zu erstehen, vorausgesetzt, man hat 41.300 Dollar übrig. [Jacqueline Pohl]

Quelle:  Gizmodo; A&R

Mehr lesen

10. November 2009

Biker-Party BU Stammtisch Hannover

1 Jahr ist er alt, also ein Grund zum Feiern:

!!! Bikerparty !!!

Am ab 18:00 Uhr
feiert der BU-Stammtisch Hannover
sein 1-jähriges Bestehen mit einer Party für
ALLE Biker, Rocker und Motorradfahrer.
MAMPF, SUFF und DOSENMUCKE
zu bikerfreundlichen Preisen!
Schlafplätze nach Voranmeldung!

Anfahrt:
A7 Abfahrt 52 (Mellendorf / Fuhrberg)
Mellendorfer Str. Richtung Fuhrberg (3 km)
Am Ortseingang Fuhrberg rechts bei „No Limits“
Weitere Infos unter http://BU-Hannover.de
oder 0160-95661456 „Ice“
Wir haften für nix und niemanden!

www.bu-hannover.de/

Mehr lesen

27. Oktober 2009

17-jähriger MZler ins Heck gerauscht

Wiedermal ein Kradler in SHS verunglückt...

Schloß Holte-Stukenbrock (ots) - (KS) Ein 17-jähriger Jugendlicher aus Oerlinghausen befuhr Montagnachmittag (26.10.) gegen kurz nach 16 Uhr mit einem Leichtkraftrad der Marke MZ die Oerlinghauser Straße in Fahrtrichtung Oerlinghausen. In Höhe der Einmündung der Falkenstraße musste der 28-jährige Fahrer eines vorausfahrenden Pkw BMW aus Schloß Holte-Stukenbrock verkehrsbedingt abbremsen. Dies bemerkte der Kradfahrer vermutlich zu spät und fuhr auf das Heck des Pkw auf. Der 17-Jährige kam zu fall und zog sich leichte Verletzungen zu. Er wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 2 100 Euro.

Mehr lesen

25. Oktober 2009

Superblitzer kommt Motorradrasern auf die Schliche

Zu schnelles Fahren bleibt einer der wichtigsten Ursachen für Verkehrsunfälle. Mit immer ausgefeilteren Methoden kommen die Behörden aber mittlerweile so manchem Raser auf die Schliche. Dabei setzt die Polizei unter anderem auf den Einseitensensor ES3.0. Motorradfahrer aufgepasst, mit dem Gerät können nun auch die Temposünder auf zwei Rädern weitaus besser erfasst werden.

mehr auf T-ONLINE AUTO

Mehr lesen