Meißnerhaus, HILDBURGHAUSEN und die Röhn

3. Mai 2009

Dieses Wochenende war es endlich soweit. Saisoneröffnung in Hibu! Zwar für uns nur von Samstag auf Sonntag,  aber das hat sich gelohnt. Denn wie immer: Fahren ist die Leidenschaft. Schöne, umwegvolle Hinfahrt durchs Meißnertal - warum denn auch nach Kassel die olle B7 wie jedes Jahr oder gar Autobahn. Und nicht nur wegen dem Gepäck rollten wir locker voran.

Das Festivalgelände war gut besucht, Nicht-Motorrad-Fahrende und Motorradfreunde feierten bis früh am Morgen. Musikalisch wurde das Treffen am Samtag von Tanzwut und Megaherz beschallt - eine Miss Hibu 2009 gewählt und der traditionelle 0-Uhr Strip erste Sahne. Ich freue mich jetzt schon wieder auf nächstes Jahr!

Der Rückweg war noch schöner als "der Hinnige", denn es wurde geröhnt! Ein leichter Schnitt von Route und Röhn führte uns durch das Biosphärenreservat und ein Stück an der Deutschen-Alleenstrasse entlang. Schonmal ein Vorgeschmack und planungsanregend 😉

Hier gibts die KMLs:

hibuhinHibu-Hinweg (teilweise)

hibubackHibu Back

BilderbilderBILDER:

020520095320205200953402052009535020520095360205200953902052009541020520095420305200955003052009551