Fuhrparkerweiterung

2. November 2013

eagle1_logo

Wir haben unseren Fuhrpark um ein Fahrzeug für den Mittel- und Nahverkehr erweitert.

eagleone_pgo_comet_01Eagle One. Ein PGO Roller.

Er fristete sein da sein zuletzt in einer offenen Gartenlaube. Zu gegrünt. Ich suchte so ein oder so ein ähnliches Fahrzeug weil ich kein Bock mehr habe, Fahrrad zu fahren.

Natürlich konnte ich bis auf den „Spitznamen“ das Fahrzeug so nicht belassen, er war zu normal.

Für wenig Geld gekauft, komplett zerlegt, über die vielen hundert verschiedenen Schrauben und Plastikteile geflucht, einer Totalreinigung unterzogen und dann Bestandsaufnahme.

Als das „Gerüst“ so vor uns stand kamen die Gedanken – „das wird ´ne Nackte, ohne Plastik“, - „nein der wird schön bunt“, - „ach was, das muss ´ne Ratte werden“, und so weiter. Vater und Sohn im Meinungsaustausch.

eagleone_pgo_comet_03aErst mal Leben einhauchen, das Teil hat seit 2-3 Jahren nix mehr aus dem Auspuff gehustet.

Vergaser check, Zündung und Kerze check, Luftfilter – den lass man erst weg.

Ein bisschen neuen Sprit, Defibrillator angesetzt und ein bisschen Starthilfe in Form von Deo Spray. (Startpilot ist Zylindertot). Poff,poff er läuft. Wer sacht denn, das Marmelade keine Kraft gibt.

Der Motor läuft rund, hängt sauber am Gas. Nun wird der Rest der Technik geprüft und bei Bedarf ersetzt: Zündkerze, Licht, Reifen, Bremsbeläge, Öl, Bowdenzüge usw.

eagleone_pgo_comet_25Bestens: Jetzt steht er nun technisch fit da, aber wie soll er nun aussehen? Wir trafen einen Kompromiss wie auf den Bildern zu erkennen ist. Das Heck gefiel uns beiden nicht. „Da muss was hin, das sieht Sch…... aus. Lafranconi Endtopfatrappen oder so. Es wurden 2 Kompressor Fanfaren die sogar funktionieren.

-      Während der Fahrt nur nicht zu lange den Hupenknopf mit den Fanfaren betätigen!“
-     
 „Wieso, brennt der dann durch?“
-     
 „Nein, Eagle bekommt einen Schub wie bei NO S und wird zu schnell 🙂

eagleone_pgo_comet_14Jetzt hat er ein gültiges Versicherungskennzeichen und wird fast täglich von irgendeinem Familienmitglied (auch die Ehefrau und Mutter fährt damit) benutzt.

Neugierige Frage: „Wo für steht denn das „Hybrid“ an der Seite???“

Einfache Antwort: „Allgemein versteht man in der Technik unter Hybrid ein System, bei welchem zwei Technologien miteinander kombiniert werden. In diesem Fall kannst du durch schieben auch weiterrollen“ 🙂

Eine Stadtmachete. Pole Position an der Ampel. Auffällig, sparsam und bequemer als ein Fahrrad.

Willkommen in unserer Garage – Eagle One