Kategorie Archive: News

News

23. März 2011

17. März 2011

EMG läd zum Drachenfest

Da erreicht mich vor 5 Minuten eine SMS mit dem Inhalt: "EMG läd zum Drachenfest am 2.4. Vorstellung neue Kawasaki-Modelle bei EMG-Eickmeyer in Bielefeld. Bikerfrühstück ab 9:30 Uhr."
Viel weniger das alljährliche Event, als die erstmalige Einladung per SMS wunderten mich ein wenig. Bei Eickmeyer werde ich wohl mal (ich glaube damals beim Entdrosseln, also vor 8 Jahren) meine Handy-Nummer hinterlegt haben. Soweit auch okay, nur hätte ich solche "Werbung" lieber als Mail - und eigentlich auch nicht ohne vorherige Nachfrage bzw Einwilligung. Und dann auch noch zwei SMS hintereinander, von verschiedenen Adsender-Nummern. Reicht ja schon das der Telefonanbieter sich dauernd mit "Super-Truper-Angeboten" meldet. Wenn das jeder täte...

Genug gemeckert: Also Kawasakisti, reihet euch zu Glied beim Ersehen des Drachen an der eickmeyerischen Burg. www.emg-eickmeyer.de

Mehr lesen

9. März 2011

Auf dem Weg zur Arbeit…

Fühlt euch ermahnt - fahrt vorsichtig - es muss nichtmal eure Schuld sein...

Verl (WB). Bei einem tragischen Unfall ist gestern ein 55-jähriger Kaunitzer ums Leben gekommen. Der Mann war gegen 6.25 Uhr auf dem Weg zur Arbeit, als ihm offenbar ein Bremsmanöver zum Verhängnis wurde: Er stürzte und prallte gegen ein Auto.
Spuren des tödlichen Unfalls, der sich gestern Morgen auf der Schulstraße in Österwiehe ereignet hat: Das Motorrad sowie der Sturzhelm und der Rucksack des tödlich verunglückten Kaunitzers wurden in eine angrenzende Wiese geschleudert...

Mehr lesen

15. Januar 2011

Die ersten Töne des Jahres…

Heute haben die Töffs zum ersten mal Laut gegeben dieses Jahr. Relativ problemslos - dank Batterie-Wartungsgerät. Zwei händevoll Kilometer als kleine Wake-Up Strecke gabs dann auch noch. Somit sind wir schonmal für morgen gewappnet und freuen uns auf die Runde!

Mehr lesen

9. Januar 2011

Der Berg ruft!

Mehrere Meinungen sind der Meinung, dass wir unsere „traditionelle Köterberg Ausfahrt am 2.ten Januarwochenende“ dieses Jahr auf das 3.te Wochenende verschieben.

Is mir auch ganz recht .. fahren wir also am 16.01.2011 um 10:30 Uhr los.
Den Kaffee, Tee oder Kakao hab ich aber schon um 09:30 Uhr fettich. Traditionsliebhaber kennen den Treffpunkt 😉

Bild von Wikipedia
Mehr lesen

9. Januar 2011

Winterreifenpflicht

In der neuen (2 Tage alten) Motorrad Zeitung steht ein interessanter Bericht zum Thema:

Winterreifenpflicht für Motorräder.

Dazu wurde auch der BVDM zu Rate gezogen. Fazit: alles Müll vom Gesetzgeber - druckt euch die anhängende PDF-Datei aus und haltet Sie dem Verkehrskontrolleur unter die Nase mit dem Hinweis: "Die 40 Euro zahle ich erst mal nicht den Punkt könnt Ihr Euch sparen und wir sehen uns vor Gericht wieder."

40 Euro und ein Punkt in Flensburg ist schon happig. Ich werde es auf jeden Fall drauf ankommen lassen sollte ich in diese Situation kommen. Einen Termin mit meiner Versicherung habe ich nächste Woche  zu diesem Thema.

Mehr lesen

15. Oktober 2010

29. Juni 2010

Moppeddiebstahl in SHS

Was solln das bitte? Wie dreist...
28.06.2010 | 12:00 Uhr

POL-GT: Unbekannte versuchten Motorrad zu stehlen

Schloß Holte-Stukenbrock (ots) - (CK) - In der Nacht zu Sonntag (27.06.) drangen bislang unbekannte Täter in einen umzäunten Garten an der Uhlandstraße ein.

Hier fanden sie ein verschlossenes Motorrad vor, welches sie versuchten zur Grundstückausfahrt zu schleppen. Aus unbekannten Gründen gaben die Diebe die Tat jedoch auf - möglicherweise wurden sie gestört.

Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei in Schloß Holte-Stukenbrock unter der Telefonnummer 05207 / 91 62 - 0 entgegen.

Quelle: Presseportal

P.S. Der Reisebericht ist bald hier zu lesen !!
Mehr lesen

16. Juni 2010

30. Mai 2010

Brücke alley oop

Was haben die Russen denn da fabriziert.. Das ist ma ne richtig schöne Fehlinvestition. Unfassbar die Bilder.. Aus der Presse:

Moskau (dpa) - Nur sieben Monate nach ihrer feierlichen Einweihung ist eine 330 Millionen Euro teure Straßenbrücke bei der russischen Stadt Wolgograd wegen extrem starker Schwingungen gesperrt worden. Das Staatsfernsehen in Moskau zeigte am Freitag Bilder von dem angeblich einsturzgefährdeten Bauwerk über der Wolga bei der früheren Stadt Stalingrad. Ein etwa ein Kilometer langes Teilstück aus Stahlbeton flattere so stark, dass Autos «in den Fluss geschüttelt» werden könnten, meldete die Agentur Ria Nowosti. Kremlchef Dmitri Medwedew beauftragte die Staatsanwaltschaft mit einer Untersuchung der fast 13 Jahre langen Bauarbeiten. Die Brücke war im Oktober 2009 eröffnet worden.

Mehr lesen